Aktuelle Kaufangebote

Gelegenheit:  Ferienhaus in Alleinlage in Sezze-Lazio/Italien

Art des Objekts:  Einfamilienhaus

 

Standort:             Sezze-Lazio/Italien

 

Wohnfläche:        ca. 160 m²

 

Grundstück:        ca. 1.700 m²

 

Zimmer:               5

 

Zustand:              modernisiert

 

Heizungsart:        Gaszentralheizung

 

Kaufpreis:           € 349.000,- VB  (provisionsfrei)

 

 

Objektbeschreibung:

 

Verkauft wird ein Einfamilienhaus mit zusätzlichem 2-Zimmer-Apartment südlich von Rom. Das Haus verfügt über zwei Wohnebenen. Die Außenmaße sind 15 m x 10,60 m.. Die reine Wohnfläche beträgt ca. 160 m². Hinzukommen zwei von außen zugängliche Abstellräume und großzügige Terrassenflächen, so dass in der Summe deutlich mehr an Wohn- und Nutzfläche als die genannten 160 m² zur Verfügung stehen. In der unteren Ebene des Gebäudes befindet sich der Gästebereich mit Schlafzimmer (ca. 4,00 m x 3,50 m = 14 m²). Wohn-, Ess- zimmer einschließlich Küchenzeile und Bad (Wasch- (Waschbecken, Dusche, Toilette und Bidet) befinden sich auf dieser Ebene, die beiden erwähnten Abstellräume, die derzeit zum einen als Werkstatt/Waschküche und zum anderen zum unterstellen von Gartenmöbel und
Schwimmbadutensilien genutzt werden. Von der unteren Wohnebene führt eine ca. 1 m breite Innentreppe in den oberen Wohnbereich.

Auf der oberen Ebene, die bedingt durch die Hanglage ebenfalls einen ebenerdigen Eingang hat, befindet sich der Hauptwohnbereich.

Eingangsbereich Wohn- und Esszimmer mit Einbauküche (insgesamt ca. 70 m²) bilden eine räumliche Einheit mit optisch gelungenen Unterbrechungen durch Torbögen zwischen den einzelnen Teilbereichen. Auf dieser Ebene befinden sich außerdem zwei Schlafzimmer

(4 x 4 m sowie 4,60 m x 3,20 m), ein großzügiges Bad mit Komfort-Badewanne, Dusche, Toilette und Bidet (3,25 x 2,80 m) sowie eine Dachterrasse (5,50 m x 5,10 m), die sowohl vom Wohnzimmer, sowohl auch von einem der beiden Schlafzimmer zugänglich ist. Eine

weitere überdachte Terrasse, die teilweise in den Felsen geschlagen ist, befindet sich direkt vor dem Haupteingang; in diese ist ein gemauerter Pizzaofen sowie ein Grill integriert. Diese Terrasse ist völlig vor der Mittagssonne geschützt (Ostseite) und eignet sich ideal

zum Aufenthalt in den Sommermonaten.

 

Grundstück und Haus wurden nach Übernahme durch den jetzigen Eigentümer völlig neu gestaltet. Der Bau der Außenanlagen war extrem aufwändig und mit zahlreichen Sprengungen verbunden. Der Garten ist eingewachsen und bietet einen guten Sichtschutz. Auf dem Grund-
stück befinden sich neben Zierpflanzen auch zahlreiche Nutzpflanzen (u.a. Zitronen, Feigen,
Granatäpfel, Aprikosen). Außerdem ist ein schöner mit Naturstein ummauerter Kräutergarten vorhanden. Unmittelbar an der Grundstückseinfahrt befindet sich eine Doppelgarage, deren Dach als großzügige Terrasse mit geschmiedeten Gittern gestaltet ist. Eine weitere Terrasse dient während der Sommermonate dem Aufbau eines über 7 m langen mobilen Pools. Das Haus verfügt insgesamt über vier große Terrassen, was dem Umstand Rechnung trägt, dass man sich angesichts  des stabilen Wetters vom Frühjahr bis zum Herbst mehr draußen als drinnen aufhält. Es gibt dabei zu jeder Tageszeit sonnige wie auch schattige Stellen, so dass Sie immer einen geeigneten Platz finden. Während der Abwesenheit des Eigentümers wird das Gelände von einem Gärtner gepflegt. Das Gebäude steht auf felsigen Untergrund, wobei das untere Stockwerk in den Hang ge-
baut ist. der ursprüngliche Bau geht wohl auf die 60er Jahre zurück. Nach Übernahme durch den heutigen Eigentümer wurde das Haus vollständig kernsaniert, einschließlich neuer Strom-
und Wasserleitungen (Kupfer), Gaszentralheizung (erneuert 2017) mit Warmwasser, Böden, einem neuen Grundriss, Türen und nahezu alle Fenster. Danach anstehende Reparaturarbeiten wurden regelmäßig sofort durch fachkundige Handwerker erledigt, so dass kein Reparaturstau besteht. Der letzte Außen- und IInnenanstrich erfolgte im Jahre 2017.
                                                             
Der Ausbau ist auf gehobenem Niveau und ansprechend gestaltet. Beispielhaft seien der schöne handgefertigte Cotto-Boden im Wohn- und Schlafbereich genannt, die Granit-Arbeitsplatten in der Küche, das großzügige Bad sowie der Kamin, der neben der Gas-Zentral-
Heizung in der oberen Etage für eine zusätzlich Heizmöglichkeit sorgt. Telefon- und TV-Anschlüsse für die vorhandene SAT-Antenne sind reichlich im gesamten Haus vorhanden. Eine günstige Internet-Verbindung steht zur Verfügung.
Die Stromanlage ist, für Italien sehr un- typisch, auf einem hohen Sicherheitsniveau und verfügt über drei Stromkreisläufe mit eigenen Sicherungskästen (oberer Bereich, Garage). Die Anlage ist zertifiziert. Im  gesamten Gebäude sind zahlreiche Leerrohre verteilt. Das Haus verfügt über eine neue Gaszentralheizung mit Warmwasserzubereitung und einem in die Erde verlegten Außentank; im unteren Gäste-Wohnbereich wird das Warmwasser mit einem
ebenfalls neuen Elektroboiler bereitet.

 

Das  Haus ist selbstverständlich für eine ganzjährige Nutzung geeignet. Es verfügt über eine biollogische Sickergrube. Alle für das Haus erforderlichen behördlichen Genehmigungen liegen vor. Das Haus kann kurzfristig nach vorhergehender Terminabsprache besichtigt, sowohl auch kurzfristig bezogen werden.Das Objekt wird provisionsfrei angeboten, dh. es fallen keinerlei Maklergebühren bei einem et-
waigen Ankauf an.

 

Lage und Besonderheiten:

 

Das Grundstück liegt in einer ruhigen Sackgasse in der Peripherie der Gemeinde Sezze/Lazio und hat eine Größe von ca. 1.700 m². Im Unterschied zu den meisten anderen Regionen Italiens ist diese Gegend erdbebensicher. Das Haus ist oben auf einer Hügelkette gelegen und gestattet einen freien, unverbaubaren Blick über die Pontinische Tiefebene.

Bei klarem Wetter kann man das Meer und die Pontinischen Inseln sehen. Die Lage (Nachbarschaft, Sackgasse) hat dafür gesorgt, dass es seit Eigentumserwerb vor ca. 20 Jahren noch nie zu Einbrüchen kam, was für ein lediglich während der Ferien genutztes Haus in Italien sehr ungewöhnlich ist. Die Grundstücke der Nachbarn sind ebenfalls großzügig bemessen, so dass ausreichende Abstände bestehen. Die Nach- barn sind angenehm und gut situiert. In direkter Nachbarschaft wohnt beispielsweise ein bekannter italienischer Comedy-Star.

 

Die Kernstadt Sezze hat ca. 5.000 Einwohner (mit Eingemeindungen ca. 20.000 Einwohner) und verfügt über eine gute Infrastruktur ein-schließlich einem deutsch sprechenden Arzt. Sezze ist noch sehr ursprünglich und weitgehend ohne Tourismus. Gleichwohl wohnen hier
einige Deutsche, teils nur in den Sommermonaten, teils das ganze Jahr über. Die Provinz
hauptstadt Latina ist ca. 20 km entfernt. In einer Stunde (ca. 80 km) sind Sie mit dem Auto in Rom. Dorthin gibt es auch stündliche Zugverbindungen bei einer Fahrzeit von ca. 50 Min.in

maximal 2 Stunden kommen Sie mit dem Zug oder Auto nach Neapel, von wo Sie durch regelmäßige Fährverbindung Capri oder Ischia erreichen können; nicht weit entfernt befindet sich die Amalfiküste. In 20 - 25 Minuten (ca. 25 km) sind Sie - angrenzend an ein Natur-
schutzgebiet - an weitläufigen und sehr schönen Sandstränden mit bekannten Touristenorten wie z.B. San Felice Circeo, Terracina und Sabaudia. Vor dort gibt es regelmäßige Fährverbindungen zu den Pontinischen Inseln (Ventotene, Ponza). Zum Nationalpark Abruzzen brauchen Sie ca. eine Autostunde. Dort finden Sie auch hervorragende Winter
sportmöglichkeiten. Zahlreiche mittelalterlich geprägte

Städte liegen in unmittelbarer Nähe von Sezze.

 

 

                                                              

 

                                                              Wir suchen laufend für vorgemerkte Kunden, Wohnungen, Häuser, Grund-

                                                              stücke (auch mit Altsubstanz) im Oberland und Fünf- Seenland zum Ankauf. 

 

                                                              Unser Service ist selbstverständlich für den Anbieter/Verkäufer kostenfrei.